Herzlich Willkommen

Kultur in Landsberg - vielseitig, bunt, auf hohem Niveau. Erleben Sie Theater, klassische Kammermusik, Jazz, Literatur, bildende Kunst und vieles mehr im besonderen Ambiente von Stadttheater, Historischen Rathaus und anderen Veranstaltungsräumen.





Aktuelle Veranstaltungen

Rathauskonzert: Runge & Ammon "RollOverBeethoven - Revolution"

 Samstag, 25. Juni um 19 Uhr

 Historisches Rathaus Landsberg

 Das Duo Runge & Ammon, das bereits im Oktober 2017 das Landsberger Publikum zu wahren Begeisterungsstürmen hinriss, ist mit seinem neuesten Programm „RollOverBeethoven“ zu erleben.  In Gegenüberstellung der Werke Beethovens mit eigens arrangierten Kompositionen innovativer Ikonen des Rock, Pop und Jazz wie Lennon/McCartney, Jimi Hendrix, Frank Zappa, oder David Bowie entstehen  uner-wartete Perspektiven der Musik aus über zwei Jahrhunderten und werden zu einem neuen emotionalen Erlebnis.

Tickets im Theaterbüro, Reisebüro Vivell und an der Abendkasse.

landsberger bühne e.V.: Die Dinnerparty von Neil Simon

10./11./12./15./16./24. Mai

Stadttheater Landsberg

Ein exklusiver Nebenraum in einem eleganten Restaurant, ein kleiner Kreis, der zu einem opulenten Dinner eingeladen ist. Ein perfekter Abend? Nicht ganz...

Regie Claudia Dlugosch und Diedke Moser

Es spielen Daniela Echterbruch, Constanze Günther, Rubina Lichtenstern, Harald Dollinger, Götz Hofmann und Juri Olbrich

Tickets im Theaterbüro und Reisebüro Vivell.

lechART akademie

2. - 6. August

Landsberg am Lech

Eine Woche lang kreativ sein, bei renommierten Dozenten Kurse in Aktzeichnen, Cartoons, freie Malerei oder Zeichnen nehmen - eine künstlerische Auszeit in den Sommerferien. Es werden Kurse über 1/2 oder 5 Tage angeboten, sodass sich jeder sein eigenes Kunstprogramm zusammenstellen kann - je nach Zeit und Muße.

 

 



www.landsberg-kaufering-erinnern.de

Erinnerungsorte des ehemaligen KZ-Außenlagerkomplexes Landsberg/

Kaufering - ein Wegweiser

 Ab Juni 1944 entstand im Raum Landsberg/

Kaufering einer der größten KZ-Außen-lagerkomplexe des KZ Dachau mit elf Lagern und weiteren Untertageanlagen und Arbeitsstätten.  Die Website dient als Wegweiser zu diesen Erinnerungsorten.

Kammermusik im Bibliothekssaal

 21. Mai,  18 Uhr

 Die Sopranistin Alexandra Steiner und den Lautenisten Axel Wolf haben viele von Ihnen noch von der stimmungsvollen Sommer-Soirée im August 2020 in bester Erinnerung.
Die beiden bringen zu ihrem Konzert am 21. Mai nun den Saxophonisten Hugo Siegmeth mit nach Landsberg. Werke von Hildegard von Bingen, Giulio Caccini, Claudio Monteverdi, John Dowland, Henry Purcell, Charlie Parker, Miles Davis u.a..

 

 

Kreative Nutzer für das Klostereck gesucht!

Noch sind die Bauarbeiter am Werk, aber bald schon wird das Klostereck als Kreativraum zur Verfügung stehen – als dauerhafte Plattform für Kreative aus Stadt und Region 

 Alles weiteren Infos zu den Konditionen und Bewerbungen siehe Button