Herzlich Willkommen

Kultur in Landsberg - vielseitig, bunt, auf hohem Niveau. Erleben Sie Theater, klassische Kammermusik, Jazz, Literatur, bildende Kunst und vieles mehr im besonderen Ambiente von Stadttheater, Historischen Rathaus und anderen Veranstaltungsräumen.





Aktuelle Veranstaltungen

Poetry Slam

 Freitag, 16. Oktober 20 Uhr  Stadttheater

 SlamMaster Ko Bylanzky und 8 motivierte Slammerinnen und Slammer von Nah und Fern freuen sich endlich wieder vor das Publikum treten zu können und ihm mit geistreichen Texten voller Witz und/oderTiefgang einen schönen Abend zu schenken – natürlich unter Wahrung aller Abstands- und Hygienevorschriften.
Karten erhalten Sie ausschließlich im Vorverkauf im Theaterbüro oder Reisebüro Vivell!

Rathauskonzert: Runge & Ammon "RollOverBeethoven - Revolution"

Donnerstag,  12. November 

Rathausfestsaal

Beethoven trifft Frank Zappa, Paul McCartney, David Bowie und andere. Zwei Konzerte mit je 1 Stunde, 18.30 und 20.30 Uhr, Tickets  im Theaterbüro und Reisebüro Vivell.

Hinweis: Tickets für das verschobene Konzert vom 14.3. sind hier nicht gültig und müssen an der Vorverkaufsstelle, bei der sie erworben wurden, umgetauscht werden.

 Foto: © Nikolaj Lund

Carlos Cipa: "Correlations"

Samstag, 24. Oktober, 18 und 20.30 Uhr, Rathaus und Stadttheater

Ein Abend, zwei Konzerte, zwei verschiedene Flügel: das erste Konzert findet um 18 Uhr im Festsaal des Historischen Rathauses statt, das zweite um 20.30 Uhr im Stadttheater. Carlos Cipa, ehemaliger Schüler an der Landsberger Musikschule, ist heute ein international gefragter Pianist und Filmmusikkomponist.

 Foto: ©Juliane Spaete



Annunciata Foresti:

"Duft nach Blumen"

bis 1. November in der Rathausgalerie im Foyer des Historischen Rathauses

 Die Dießener Künstlerin Annunciata Foresti präsentiert in diesem Herbst in Landsberg ihre jüngsten Blumenbilder. Unter dem Titel „Duft nach Blumen“ zeigt sie Arbeiten, die sehr von ihrer unmittelbaren Umgebung, dem verwunschenen Garten voller Blumen, Sträuchern und Wildnis rund um ihr Atelier, dem ehemaligen Stellwerk Dießen, inspiriert wurden.

 

lechART akademie "Neue Wege"

verschoben: 2. bis 6. August 2021

Die lechART akademie steht für Leichtigkeit, Freude und vor allem für interessanten Austausch und  Begegnungen zwischen den Teilnehmern und Dozenten. Da dies unter den geltenden Infektionsschutz-Auflagen nicht möglich sein wird, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die lechART 2020 abzusagen bzw. ins Jahr 2021 zu verschieben. 

 

20. Lange Kunstnacht digital - bis Ende Oktober online

Die 20. Lange Kunstnacht findet in diesem Jahr im Netz statt: viele Teilnehmer sind dem Aufruf des Kulturbüros gefolgt und haben Fotos und Videos eingesendet. Ab Samstag kann der Besucher auf www.lange-kunstnacht.de virtuell Ateliers besuchen, Bilder und Skulpturen bewundern oder den Künstlern per Video über die Schulter schauen.