Herzlich Willkommen

Kultur in Landsberg - vielseitig, bunt, auf hohem Niveau. Erleben Sie Theater, klassische Kammermusik, Jazz, Literatur, bildende Kunst und vieles mehr im besonderen Ambiente von Stadttheater, Historischen Rathaus und anderen Veranstaltungsräumen.





Aktuelle Veranstaltungen

19. Lange Kunstnacht

Samstag, 14. September von 18 bis 23 Uhr in der Landsberger Altstadt

Seit vielen Jahren wird in der Langen Kunstnacht auf wohl einmalige Art und Weise die Lust am Flanieren und Feiern mit Kunst verknüpft. Das Programm liegt ab Mitte August in den teilnehmenden Geschäften und in den städt. Einrichtungen aus.

Ausstellung: "Attentat auf Hitler - Stauffenberg und mehr"

25. Juli bis 11. September

Rathausgalerie im Foyer des Historischen Rathauses

Eine Ausstellung des Militärhistorischen Museums Dresden in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Landsberg am Lech.

Sommerferien Leseclub in der Stadtbibliothek ab 22. Juli

 Langeweile in den Ferien? Nicht mit dem Sommerferien-Leseclub für 11 bis 14-jährige! Wer sich in der Stadtbibliothek Landsberg beim Sommerferien-Leseclub anmeldet, hat Zugriff auf die begehrten und spannenden neuen Jugendbücher, die extra für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind.



Poetry Slam

Samstag, 7. September, 20 Uhr im Stadttheater

Die hoch dekorierten Slammer aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum teilen sich gerne die Bühne mit Lokalmatadoren aus Landsberg und Umgebung, die sich unter landsberg@planetslam.de anmelden können. Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

"Dorfbanditen"

Musikalische Lesung mit Gerd Anthoff, Matthias Ambrosius & Quirin Willer Samstag, 28. September um 20 Uhr im Stadttheater

Man könnte Oskar Maria Grafs Kindheits- und Jugenderinnerungen als „Lausbuben-geschichten“ abtun. Doch das würde in eine falsche Richtung führen. Da ist nichts harm-los, da gibt es keine folgenlosen Kinder-streiche...

Foto: Gerd Anthoff ©Christine Schneider

Beethoven-Revolution und Wiener Tänze: Außergewöhnliches und Vertrautes bei den Rathaus-konzerten

Jedes Konzert eine eigene Welt – so könnte man das Programm der Rathauskonzerte für die Saison 2019/20 überschreiben: von klassischer Kammermusik mit gern gesehenen Musikern und „Lokalmatadoren“ wie Christoph Hartmann über das gefeierte Konzertkonzept des Duos Runge & Ammon „RollOverBeethoven“ bis hin zu Wiener Tänzen in ganz neuem Klang. Die kleinen Besucher dürfen sich auf ein Wiedersehen mit „Anton aus dem Opernhaus“ freuen.