Verfassung erfassen! - Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Sa. 29.09. ab 13 Uhr und So. 30.09. ab 11 Uhr

Babylon Berlin

Kinomarathon der Serie "Babylon Berlin" von Tom Tykwer, Achim von Borries und Henk Handloegten im Rahmen des Filmforums im Stadttheater Landsberg. Babylon Berlin bebildert in eindrucksvoller Art die nachder Revolution von 1918 entstandene Weimarer Republik und wirft damit ein

Schlaglicht auf die Anfangsphase der deutschen Demokratie.

 

01. bis 26.10.

Literatur zum Thema zusammengestellt von der Stadtbibliothek.. zum Stöbern und Ausleihen zu den regulären Öffnungszeiten

 

So. 07.10., 15 Uhr

Meine Stimme zählt nicht... - Eröffnung  der Ausstellung "Verfassung erfassen!" im Foyer des Historischen Rathauses mit einer Tanzvorführung des Jugendballetts der Tanzschule Beatrix Klein

 

08. - 31.10. von 9.30 - 17.30, Samstag und Sonntag 11.30 - 17.30

Ausstellung "Verfassung erfassen!" im Foyer des Historischen Rathauses

 

Mo. 08.10., 19 Uhr

Es geht durch die Welt ein Geflüster

Ein Dokumentarfilm von Ulrike Bez mit anschließendem Filmgespräch mit der Regisseurin und Prof. Edith Reim im Rahmen des Filmforums im Stadttheater Landsberg

 

Do. 11.10., 19.30

Im Geld schwimmen - Ausstellung mit Musikperformance von und mit Anke Draugelates, projektraum Klostereck

 

Sa. 13.10., 14 - 16 Uhr

Gastveranstaltung: Die Welt steht Kopf - Workshop mit Christian Felber /Gemeinwohlökonomie, projektraum Klostereck

 

So. 21.10., 11 Uhr

Musikalische VerfassungsMatinée

Matinee mit Musik, Vortrag und Ballett im Foyer des Historischen Rathauses

 

Di. 23.10., 20 Uhr

Könnte nicht mehr besser sein - Dokumentarfilm von Mirjam Kendler und Fabian Exter in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Landsberg im Stadttheater Landsberg

 

Fr. 26.10., 19.30 Uhr  -  Ausstellung bis 31.10.

Meine Welt - Ein nicht komischer Beitrag auf die Welt: Comics von Paul Rietzl, projektraum Klostereck